Manuel Rubey zu Gast im Stieglerhaus

Manuel Rubey
Buchcover

Manuel Rubey hat aus seinem Buch „Einmal noch schlafen, dann ist morgen“ gelesen.

Nichts im Leben ist planbar – und das ist nicht nur während einer Krise so. Die Welt ist am Dampfen, nicht nur unser Klima ist erhitzt, auch wir selbst sind am Kochen. Pausen gelten als böse und sind eigentlich nicht vorgesehen. Was aber, wenn wir gezwungen sind, innezuhalten? Dem Schauspieler, Musiker und Kabarettisten reicht’s. In seinem Leben hat sich zu viel angesammelt. Zu viel Arbeit, Freizeitstress, Beziehungszwänge, Seelenmüll. Zu viel Angst. Manuel Rubey beendet toxische Beziehungen, befreit sich von Panikattacken und hört mit dem Rauchen auf. Aber das ist erst der Anfang. Manuel Rubey setzt auf das Weglassen. Er stimmt ein Loblied auf das Jetzt an. Witzig, bissig, gnadenlos ehrlich und mit vielen hilfreichen Listen plädiert er für Entschleunigung und Reduktion.

• Plädoyer für das Weglassen in einer Zeit der ständigen Überanstrengung
• Private Einblicke: gnadenlos ehrlich und mit feinem Humor
• Das erste Buch des Publikumslieblings


Foto © Harald Eisenberger

Veranstaltungsrückblick

Dr. Franz Küberl
„Herausforderung Zukunft“ – Dr. Franz Küberl im Gespräch mit August Schmölzer
13. April 2022
Farbe, Frühjahr, Fluoreszenz
Farbe, Frühjahr, Fluoreszenz – Chemie und Physik rund um farbige Ostereier und den Frühling
7. April 2022
MischMasch
Musikkabarett „Kornhuber & Fürst“
26. März 2022
Unser Wunder:Kind
Film „Unser Wunder: Kind – die Geschichte einer extremen Frühgeburt“
12. März 2022
Mischkulanz
„Wiener Broadway“
12. Februar 2022
Ingeborg Wölkart
„a Prise Gaudi“
30. Januar 2022
Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. Lehofer
Beziehungen und ihre Pathologie
25. Januar 2022
Josef Hader
Josef Hader zu Gast im Stieglerhaus
11. Januar 2022
Archiv im Stieglerhaus
Schätze der Vergangenheit entdecken – Archiv Stieglerhaus
8. Januar 2022
Mag. Gerlinde Pohorely
Eine von uns
14. November 2021
Agustin Castilla Avila
Die Briefe der Lutherin. Eine Performance über Katharina von Bora
13. November 2021
Dr. phil. Klaus Posch und Dr. iur. Manfred Prisching
Covid-19 und die Folgen
11. November 2021
Die Rollinski Komödie
Lesung „Die Rolinski-Tragödie“
5. November 2021
Familienfoto Schwertsik-Stemberger
Matinee mit Kurt Schwertsik
31. Oktober 2021
Familienfoto Schwertsik-Stemberger
„Kaiser Joseph und die Bahnwärterstocher“ von Fritz von Herzmanovsky-Orlando
30. Oktober 2021
Frauenfrühstück
Frauenfrühstück
16. Oktober 2021
Michael Gampe
Michael Gampe liest Werke von Karl Kraus bis Helmut Qualtinger
15. Oktober 2021
Nomadenjodler – 20 Jahre Spafudla
Nomadenjodler – 20 Jahre Spafudla
9. Oktober 2021
Toni Innauer
Vortrag Toni Innauer „Die 12 Tiroler“
8. Oktober 2021
Vortrag Kaiser Franz Josef I.
Vortrag über Kaiser Franz Josef I.
30. September 2021
Dr. Kollaritsch
Vortrag Univ.-Prof. Dr. Kollaritsch: COVID – was haben wir gelernt, wann haben wir’s geschafft?
20. September 2021
Sir Oliver Mally & August Schmölzer
Sir Oliver Mally & August Schmölzer
18. September 2021
Aufzeichnungen aus der Unterwelt
Diagonale Film: Aufzeichnungen aus der Unterwelt
7. September 2021
Wie auf Erden
Freiluftkino „Wie auf Erden“
3. September 2021
Mischkulanz Frühlingserwachen
Mischkulanz Sommerkonzert 2021
26. August 2021
Parasite
Freiluftkino „Parasite“
6. August 2021
Theatertage im Stieglerhaus
Theatertage im Stieglerhaus
12. Juli 2021
Freiluftkino: Jojo Rabbit
Freiluftkino „Jojo Rabbit“
2. Juli 2021
Kasperl fährt ans Meer
Kasperl fährt ans Meer
1. Juli 2021
Die Herbergerin
Evamaria Schaller „Die Herbergerin“
25. Juni 2021