Agustín Castilla-Ávila: „Presentimiento“ (Das Gefühl)

Do., 1. Oktober 2020 / 19:30
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Presentimiento (Das Gefühl) Agustín Castilla-Ávila

Barocke und spanische Gitarrenstücke sowie Eigenkompositionen

Der erste Stieglerhaus-“Artist in Residence” schreibt zurzeit an seiner Oper „Cerro Rico“ und lässt sich von der Weststeiermark inspirieren. Mit diesem Konzert schenkt uns der Musiker einen Auszug seiner Kunst.

Agustín Castilla-Ávila, künstlerischer Forscher und Komponist wurde in Jerez de la Frontera, Spanien, geboren, wo er am Konservatorium seine musikalische Ausbildung begann. Danach studierte er am Conservatorio Superior de Sevilla bei Josefina Calero und schloss mit dem Titulo Superior de Guitarra ab. Von 1994 bis 1995 war er der jüngste Gitarrenprofessor am Conservatorio Profesional de Ceuta. Er wirkte unter anderem beim Internationalen Gitarren-Festival Hallein mit. Seit 2004 lebt er in Salzburg, wo er am Mozarteum bei Adriana Hölszky und Reinhard Febel Komposition studierte.

Vollständige Bio:
http://www.castilla-avila.com/pdf/Biographie.pdf


Besuch nur mit Voranmeldung möglich (Sitzplatzzuweisung)

Details

Datum:
Do., 1. Oktober 2020
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Veranstaltungszentrum Stieglerhaus
St. Stefan ob Stainz 14
8511 St. Stefan ob Stainz, Österreich
Telefon:
+43 3463 81 0 50
Website:
https://stieglerhaus.at

Veranstalter

Stieglerhaus – Gem. Privatstiftung
Telefon:
+43 3463 81 0 50
E-Mail:
office@stieglerhaus.at
Website:
https://stieglerhaus.at